Besichtigung der Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs zur Bebauung des Depotgeländes / Lotterstraße am 9.9.2004 um 18.00 Uhr

Seit längerem begleitet unser Ortsverband die weitere Entwicklung der Lotter Straße. So sind inzwischen die unterirdisch durchzuführenden Kanalarbeiten an der Lotter Straße angelaufen, die der Ortsverband maßgeblich mitbeeinflusst hat. Ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung unseres Stadtteils ist auch die zukünftige Gestaltung des bisherigen Depotgeländes. Zuletzt sind auf einer Veranstaltung im November Pläne zur Fortentwicklung der Lotter Straße unter Einbeziehung des Depotgeländes mit großer Resonanz durchgeführt worden. Inzwischen hat ein Ideenwettbewerb zu dessen Neugestaltung stattgefunden. Mit den Ergebnissen des städtebaulichen Wettbewerbs zur Bebauung des Depotgeländes / Lotterstraße sowie dem aktuellen Stand zur weiteren Verfahrensweise wollen wir uns am Donnerstag, den 9.9. um 18.00 Uhr in der Sporthalle der Fachhochschule auf dem Gelände der ehemaligen Caprivikaserne/Eingang Blumenthalstraße beschäftigen. Als kompetente Ansprechpartnerin wird uns Frau Helma Pötter, Stadtplanerin der Stadt Osnabrück, FB Städtebau zur Verfügung stehen. Angesichts des für die weitere Entwicklung unseres Stadtteils wichtigen Themas würden wir uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.



Einen Kommentar schreiben